RAG Mil-KFZ "Rhein-Ruhr"
Reservistenarbeitsgemeinschaft Militär-Kraftfahrzeuge "Rhein-Ruhr" -
 
 
 

Reservistenarbeitsgemeinschaft Militär-Kraftfahrzeuge "Rhein-Ruhr"

Die Reservistenarbeitsgemeinschaft (RAG) Militär-Kraftfahrzeuge (Mil-KFZ) „Rhein-Ruhr“ wurde im Jahr 2014 von engagierten Reservisten in Wesel gegründet.

Was sie vereint: Das Hobby Militär-Kraftfahrzeuge – ob historisch oder aktuell!

 

Zum Fahrzeugpark der Mitglieder gehören aktuell Kräder vom Typ Hercules K180, KTM LC4, Land Rover und KFZ Mercedes G250 „Wolf“ und G290 "Greenliner" sowie ein Trabant "Kübel" der Ex-NVA.

Die RAG legt großen Wert auf die „Abstammung“ der KFZ von der Bundeswehr und/oder NATO-Partnern. Aber auch ein Exemplar "Trabant" der ehemaligen NVA gehört fest zur Familie!  

Der Kern dieser RAG entstammt der Kreisgruppe „Rhein-Ruhr“ des Reservistenverbandes der Bundeswehr. Und so koppelt sich das Engagement  der RAG stark an die Vorhaben der Kreisgruppe.

 

Folgende Aktivitäten stehen auf dem Jahresplan: 

  • Kraftfahrerweiterbildung (Geländefahrten)

  • Technische Hilfe und Weiterbildung

  • Fernmelde-Ausbildung

  • Orientierung im Gelände mit Karte

  • Gemeinsame Ausfahrten

 

Wir suchen natürlich nach weiterer Unterstützung.

Besitzen Sie ein Militär-Kraftfahrzeug? Sind Sie Reservist der Bundeswehr?

So zögern Sie nicht und füllen das Kontaktformular aus.

 

Wir freuen uns, Sie bald kennenzulernen!

 

Für den Vorstand

Mark Olaf Janssen, HFw d.R.

1.Vorsitzender der RAG Mil-KFZ „Rhein-Ruhr

 

"WIR HATTEN JA NICHTS"